7 Optionsscheine mit Chance auf Verdreifachung!
Foto: Börsenmedien AG
29.01.2014 Stefan Sommer

Deutsche Telekom-Aktie: Kaufchance durch Kursschwäche

-%
DAX

Die Deutsche Telekom ist am Mittwoch etwas leichter. Die Aktie leidet unter der schwachen Gesamtmarktsituation, die vor allem von den Zinsentwicklungen in der Türkei geprägt ist. Die Analysten der Deutschen Bank bleiben für die Telekom-Aktie aber optimistisch.

Vor der anstehenden Berichtssaison im europäischen Telekommunikationssektor bestätigte die Deutsche Bank ihre Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 12,00 Euro. Die Fundamentalendaten des Sektors seine nach wie vor herausragend, schrieb David Wright in seiner Studie vom Mittwoch. Das Geschäft in den USA sei zurzeit sehr dynamisch. Robust entwickeln dürfte sich auch das Europa-Geschäft. Der Analyst rät Anleger bei Kursschwächen zum Kauf.

Foto: Börsenmedien AG

Kein Grund zur Sorge

Der langfristige Aufwärtstrend ist weiter intakt. Kursrücksetzter sollten bei investierten Anlegern nicht für Beunruhigung sorgen, diese sind eher auf die schwache Gesamtmarktsituation zurück zu führen. Ein Stopp bei 9,50 Euro sicher Gewinne ab.

(mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Deutsche Telekom - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8