20 Aktien mit Gewinnpotenzial >> zum Magazin
Foto: Börsenmedien AG
26.07.2017 Jochen Kauper

Daimler: Zahlen leicht unter den Erwartungen - Kartellvorwürfe bremsen die Aktie aus

-%
Daimler

Die Autosparte von Daimler boomt, die Autos made by Mercedes-Benz gehen weg wie warme Semmeln. Vor allem in China läuft`s. Umsatz und Ergebnis legten deshalb im zweiten Quartal erneut deutlich zu: Die Erlöse kletterten um sieben Prozent auf 41,1 Milliarden Euro, das EBIT legte um knackige 15 Prozent auf 3,75 Milliarden Euro zu. Gute Zahlen!
Dennoch hatten die Analysten im Vorfeld einen Tick mehr erwartet. Nämlich 41,7 Milliarden Euro Umsatz und ein Ebit von 3,85 Milliarden Euro.

Kartellvorwürfe belasten

Hinzu kommen die Kartellvorwürfe, die die Aktie ausbremsen. Aber: Der Zeitpunkt der Spiegel-Geschichte ist auf jeden Fall interessant gewählt.  Am 2. August, kommen Autohersteller und Politiker in Berlin zu einem Diesel-Gipfel zusammen, um alternative Lösungen für Dieselfahrverbote zu finden.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1