Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Shutterstock
27.08.2020 Timo Nützel

Chart-Check Daimler: Fährt Daimler der Konkurrenz davon?

-%
Daimler

Die Aktie von Daimler steht gegenüber den Konkurrenten BMW und Volkswagen gut da. Bereits am Dienstag berichtete DER AKTIONÄR über das Potenzial des Autobauers. Jetzt hat zudem Mainfirst das Kursziel von 42 auf 54 angehoben, da die Analysten wegen Kostensenkungen bei Daimler steigende Gewinne im kommenden Jahr erwarten.

Daimler befindet sich seit Ende März in einem intakten Aufwärtstrend. Am 11. August durchbrach die Aktie die Widerstandslinie bei rund 40 Euro und konnte diese am vergangenen Freitag erfolgreich testen.

Am gestrigen Mittwoch kreuzten sich zudem die 50- und die 200-Tage-Linie. In der Charttechnik steht dieses Golden Cross für ein starkes Kaufsignal und bestätigt damit den Ausbruch nach oben.

Gelingt es nun auch noch den massiven Widerstand bei 44,50 Euro hinter sich zu lassen, ist das 52-Wochen-Hoch bei 54,50 Euro das Kursziel.

Daimler (WKN: 710000)

Mutige Trader können bereits jetzt einsteigen und sich einen günstigeren Preis sichern. Wer auf Nummer sicher gehen will, wartet dagegen auf Kurse über dem Widerstand bei 44,50 Euro. Trader, die auf den Ausbruch spekulieren, sollten im Falle eines Fehlausbruches einen Stop-Loss bei 38,50 Euro platzieren.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:


Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Daimler.


(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen