9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Börsenmedien AG
11.12.2013 Thomas Bergmann

Aufgepasst: Evotec-Aktie für Commerzbank kein Kauf

-%
DAX

Die Commerzbank hat ihre Einstufung für das Forschungsunternehmen Evotec nach einer Meilensteinzahlung von Boehringer Ingelheim (DER AKTIONÄR berichtete) unverändert belassen. Die Aktie hatte nach dieser Nachricht vom Dienstag die Marke von 4,00 Euro zurückerobert und zeitweise die Gewinnerliste angeführt.

Commerzbank: Halteposition

Commerzbank-Analyst Volker Braun sieht die Evotec-Aktie weiterhin als Halteposition. Entsprechend hat er das Kursziel bei 4,40 Euro belassen. Um die Ziele für 2013 zu erreichen, brauche Evotec nun aber noch eine positive Entscheidung von Janssen zur Fortsetzung des EVT-100-Programms, schrieb Braun in seiner Studie
vom Dienstag. Allerdings seien bei einer steigenden Zahl von Partnerschaften für ihn die 2013er-Ziele auch nicht allzu ausschlaggebend.

Foto: Börsenmedien AG

Einer der Favoriten 2014

Am Montag hatte DER AKTIONÄR noch einmal auf das Kurspotenzial der Evotec-Aktie hingewiesen. Diese Einschätzung wird durch den jüngsten Meilenstein bestätigt. Auch 2014 wird das Unternehmen reihenweise neue Meilensteine erreichen und im Zuge dessen in deutlich höhere Kursregionen steigen.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8