Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
14.04.2016 Maximilian Völkl

BMW-Aktie: Der Wind dreht sich – jetzt einsteigen?

-%
BMW

Bei BMW kommt die Euphorie langsam zurück. Am Donnerstag kann die Aktie ihre deutliche Erholung vom Mittwoch fortsetzen. Eine neue Attacke auf den Abwärtstrend wurde damit gestartet. Gelingt der Sprung über die Hürde bei 80 Euro, würde sich die Stimmung nach dem Seuchenjahr 2015 endgültig wieder drehen.

Neben dem verbesserten Chartbild sprechen noch weitere Gründe für eine Erholung der Autoaktie. Zum einen verblassen die Nachwehen des VW-Abgasskandals in den Gedanken der BMW-Anleger zunehmend. Zum anderen glänzt der DAX-Konzern mit starken Absatzzahlen. Im März hat der Oberklasse-Hersteller einen neuen Absatzrekord aufgestellt und erstmals mehr als 200.000 Autos verkauft.

Insgesamt hat BMW im ersten Quartal rund 557.600 Autos der Marken BMW, Mini und Rolls Royce abgesetzt. Das sind knapp sechs Prozent mehr als im Vorjahr. „Weltweit betrachtet bin ich zuversichtlich, dass sich dieser positive Trend auch im weiteren Jahresverlauf fortsetzen wird“, zeigte sich Vertriebschef Ian Robertson optimistisch. Beim Vergleich der Kernmarken Mercedes und BMW liegt der Rivale Daimler allerdings knapp in Front.

Gute Aussichten

Die Situation bei der BMW-Aktie hat sich deutlich verbessert. Wird der Abwärtstrend überwunden, rückt der horizontale Widerstand bei 83,50 Euro in den Fokus. Der Titel hätte dann Potenzial bis in den Bereich von 90 Euro.

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0