8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
22.08.2019 Michel Doepke

Biotech-Investor: Diese 5 Player stehen auf der Übernahmeliste

-%
Sarepta Therapeutics

Im Biotech-Sektor sind Übernahmen mit satten Prämien keine Seltenheit. Auch in diesem Jahr haben große Pharma- und Biotech-Player sich wieder aussichtsreiche Unternehmen einverleibt. Die Healthcare-Investmentfirma OrbiMed hat laut einem Bloomberg-Bericht einige AKTIONÄR-Empfehlungen auf der Liste, die ebenfalls ins Übernahmevisier rücken könnten. Darüber hinaus blickt der Investor auf die aktuelle Rahmenbedingungen im Sektor.

Die jüngste Datenkontroverse bei Novartis und die Ablehnung des Zulassungsantrags des neuen Medikaments von Sarepta gegen die Muskeldystrophie Typ Duchenne verstärke die Bedenken, dass die Behörde (FDA) die Position gegenüber der Biotech-Industrie stärken könnte, so Sven Borho von OrbiMed. Die Gesellschaft verwaltet Assets im Wert von über 13 Milliarden Dollar.

Bloomberg

Zum Thema Übernahmen: Laut dem Bloomberg-Bericht erwartet OrbiMed in der Zukunft kleinere Deals, weil Mega-Fusionen von Investoren bisher nicht so gut angenommen werden. Der Investor rechnet mit neuen Deals etwas später im laufenden Jahr, aber vor der nächsten Wahl.

OrbiMed sieht mögliche Aktivitäten im Forschungsbereich des zentralen Nervensystems, der Onkologie und der Gentherapie. Zu den Übernahmezielen zählt der Investor unter anderem Sarepta, UniQure, Deciphera, Blueprint Medicines und Mirati Therapeutics – allesamt AKTIONÄR-Empfehlungen.

Sarepta Therapeutics (WKN: A1J1BH)

Sarepta stand zuletzt unter Druck und ist unter den Stopp bei 96,00 Euro gerutscht. Durch den abgelehnten Zulassungsantrag für Golodirsen dürfte die Übernahmewahrscheinlichkeit gefallen sein. Deutlich gestiegen ist diese indes zuletzt bei Deciphera. Vielversprechende Studiendaten haben die Aktie explodieren lassen. Hier gilt es, dabei zu bleiben.

Unter Druck geriet zuletzt Blueprint Medicines. Mutige Anleger sollten die Schwäche zum Einstieg nutzen, ein Stopp bei 60,00 Euro sichert nach unten ab. UniQure und Mirati sind aktuell gute Haltepositionen.