100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: iStockphoto
19.05.2021 DER AKTIONÄR

Lufthansa flügellahm – Konkurrenz fliegt davon

Lufthansa fordert aufgrund sinkender Infektionszahlen Lockerungen im Flugverkehr mit den USA. Steigende Fluggastbuchungen hat der Konzern bitter nötig, denn während die Airline sich noch müht, überhaupt abheben zu dürfen, zieht die Konkurrenz in Übersee derweil bereits unangefochten ihre Kreise am Himmel.

In den USA ist im Vergleich mit Deutschland und Europa das Impftempo wesentlich schneller. Zudem gibt es aufgrund der größeren Entfernungen auch keine politischen Diskussionen über den Sinn und Unsinn von Inlandsflügen. Die weiterhin reglementierten Auslandsflüge fallen deshalb weit weniger ins Gewicht als zum Beispiel bei der Lufthansa. Der aktuelle Kauftag.jetzt-Kandidat ist eine Airline, die zwar im ersten Quartal einen Nettoverlust von 1,3 Milliarden Dollar ausgewiesen hat, deren Kurs aber aufgrund ständig wachsender Buchungen dennoch steigt. Charttechnisch steht ein Ausbruch unmittelbar bevor. Sie wollen mitfliegen? Dann laden Sie jetzt die aktuelle Ausgabe herunter.

Kauftag.jetzt, der Optionsscheindienst mit Double-Check-System für High Performance, verknüpft erstmals Nachrichtenlage, Fundamentaldaten und charttechnische Analyse zu einer doppelt abgesicherten Prognose und liefert den dazu passenden Optionsschein als Abkürzung zur High Performance. Täglich. Denn jeder Tag ist ein Kauftag, wenn man die richtigen Assets kennt. Kauftag.jetzt setzt sich zusammen aus der Identifikation kursbewegender News, Fundamentalcheck inklusive Peergroup-Vergleich, ausführlichem Chartcheck mit Langfristbetrachtung und Prognose unter Verwendung technischer Indikatoren wie MACD, Bollinger-Band, Momentum oder RSI sowie einem abschließenden OS-Picking, optimal abgestimmt auf die Laufzeit und die Performance-Prognose der Aktie.