9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Microsoft
11.12.2020 Jan Paul Fóri

Microsoft: Gaming-Boost für die Aktie

-%
Microsoft

Die Microsoft-Aktie hat in den vergangenen Handelstagen leichte Kursverluste hinnehmen müssen. Dabei sind die Aussichten für den Windows-Konzern unverändert positiv: Die wiederkehrenden Lockdown-Maßnahmen sowie der Launch der neuen Xbox-Konsole dürften der Aktie mittelfristig weiteren Auftrieb geben. 

Deutschland steht erneut vor einem Lockdown. Dies hat der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bereits angedeutet. Ein Lockdown der größten Wirtschaftsnation in Europa würde Signalwirkung für andere Länder haben. Diese Entwicklung spielt Microsoft, das unter anderem die beliebte Videokonferenz-App Teams in seinem Portfolio hat, in die Karten.

Gleichzeitig greift Microsoft mit seiner Gaming-Sparte weiter an: Im kommenden Frühjahr soll das Spiele-Abonnement auch auf iOS-Geräte ausgedehnt werden. Für den Preis von monatlich 12,99 Euro, können Spieler damit aus über 100 PC-und Konsolengames auswählen und diese auf einem beliebigen Endgerät spielen. 

Bisher erwirtschaftet die Gaming-Sparte rund neun Prozent des Gesamtumsatzes und soll in den kommenden Jahren laut Analystenschätzungen stärker wachsen als das Windows-Geschäft. 
Microsoft (WKN: 870747)

Durch die Ausweitung des Gaming-Angebots auf mobile Endgeräte spricht Microsoft Milliarden potenzielle Neukunden an und bleibt dank seines breiten Homeoffice-Angebots nach wie vor ein Profiteuer der Coronakrise. Neueinsteiger können den Rücksetzer der vergangen Handelstage zum Aufbau einer ersten Position nutzen. Investierte lassen unverändert die Gewinne laufen.

Buchtipp: Hit Refresh

Wer hat´s erfunden? Microsoft. Lange bevor es iPad oder Kindle gab, hatte Microsoft bereits ein Tablet und einen E-Reader entwickelt. Nur: Es hatte die Produkte nie genutzt und war gegen neue Innovatoren wie Apple und Co ins Hintertreffen geraten. Die Lösung: Eine Rundumerneuerung – Microsoft entwickelte eine alle Unternehmensbereiche umfassende Strategie für den künftigen Umgang mit neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz und Mixed Reality. „Hit Refresh“ zeigt am Beispiel von Microsoft, wie man mit Empathie und Energie das Beste aus den Möglichkeiten des technischen Fortschritts herausholt. Nadella verbindet das Ganze mit seiner eigenen faszinierenden Lebensgeschichte und Gedankenwelt.
Hit Refresh

Autoren: Nadella, Satya Nichols, Jill Tracie Shaw, Greg
Seitenanzahl: 256
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-681-3