DER AKTIONÄR Magazin >> jetzt testen
Foto: Shutterstock
09.11.2020 Timo Nützel

Chart-Check Nel: Startet die Aktie heute durch?

-%
Nel

Das norwegische Wasserstoff-Unternehmen Nel hat am vergangenen Donnerstag seine Q3-Zahlen veröffentlicht und die Prognose der Analysten bei weitem verfehlt. Dank der bullishen Stimmung am Gesamtmarkt hat die Aktie aber trotzdem stark zugelegt und könnte heute sogar gleich zwei neue Kaufsignale generieren.

Ende Oktober testete die Nel-Aktie erneut die starke Support-Zone, welche zwischen 15 und 17 Norwegische Kronen (17 NOK entspricht 1,57 Euro) verläuft. In diesem Bereich kam es schließlich zum Rebound, woraufhin das Papier um rund 20 Prozent bis heute zulegte.

Inzwischen bildet sich am Chartbild sogar eine Dreiecksformation ab, die der Kurs seit dem September-Tief bei 14,95 NOK ausbildet. Während der aktuellen Aufwärtsbewegung durchbrach der Kurs am heutigen Handelstag zuerst die 100-Tage-Linie bei 19,39 NOK und steht nun direkt an der oberen Begrenzungslinie des Dreiecks bei 19,90 NOK.

Schließt der Kurs heute über diesem Widerstand, würde das die charttechnische Formation auflösen. Mit Hilfe dieses Kaufimpulses dürfte die Aktie das Mehrjahreshoch bei 23,34 NOK in Angriff nehmen.

tradingview.com
Nel in Norwegische Kronen

Gelingt es die Dreiecksformation aufzulösen, ist eine starke kurzfristige Aufwärtsbewegung zu erwarten. Auch auf lange Sicht ist DER AKTIONÄR von Nel überzeugt. Investierte Anleger bleiben dabei und beachten den Stopp bei 1,20 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6