Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
13.05.2022 Carsten Kaletta

Schweiz Index: Dieser Versicherungs-Gigant tut dem Index gut

-%
Schweiz Index

Zurich Insurance ist mit Blick auf die aktuellen Zahlen gut im Geschäft. Der Versicherungskonzern konnte im Q1 dank guter Produktnachfrage seitens der Kunden die Prämieneinnahmen steigern. Der Ukraine-Krieg habe keine signifikanten Auswirkungen, heißt es. Und für das Gesamtjahr 2022 ist Europas fünfgrößter Versicherer überaus optimistisch.

Im ersten drei Monaten des Jahres steigerte Zurich die Prämieneinnahmen im Kerngeschäft Schaden- und Unfallversicherung um acht Prozent auf 11,9 Milliarden Dollar. Auf organischer Basis resultierte gar ein Anstieg von zwölf Prozent. Gewinnzahlen gibt der Konzern nur zum Halbjahr und am Jahresende bekannt.

Überdies sind die Schweizer optimistisch, ihre für 2022 kommunizierten Finanzziele zu übertreffen. Konkret strebt man im Zeitraum 2020 bis 2022 nach Steuern einen Betriebsgewinn von mehr als 14 Prozent des Kapitals (Eigenkapitalrendite) an. 2021 hatte der Versicherer diese Vorgabe geschafft. Dank des guten Jahresauftakts dürfte dieser Zielwert auch 2022 erreicht werden.

AKTIONÄR Schweiz Index vereint 15 Top-Picks

Zurich Insurance ist Bestandteil des AKTIONÄR Schweiz Index. Insgesamt bündelt dieser spezielle Aktienkorb 15 ausgewählte Schweizer Top-Titel. Dabei sorgen mit Nestlé, Novartis und Roche die drei größten Werte in der Alpenrepublik für Stabilität und Sicherheit – zwölf weitere Werte wie etwa die Zurich bringen den zusätzlichen Boost.

Schweiz Index (WKN: SL0DJV)

DER AKTIONÄR Schweiz Index besticht durch mehrere entscheidende Vorteile. Der Aktienkorb verteilt zum einen die Risken auf mehrere Aktien und bietet Anlegern mit Weitblick und einer Affinität für den Schweizer Aktienmarkt derzeit angesichts des reduzierten Kursniveaus eine gute Einstiegschance.

Kurzum: Mit einem Zertifikat (WKN: DA0AAW) kann der Anleger 1:1 in den Index investieren. Weitere Infos zum Index inklusive Produktübersicht finden Sie hier.

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit dem Emittenten der dargestellten Wertpapiere Alphabeta Access Products Ltd. und der Morgan Stanley & Co. International plc hat die Börsenmedien AG eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, wonach sie dem Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley & Co. International plc Vergütungen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Schweiz Index - PKT