Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
04.10.2020 Florian Söllner (Hot Stock Report)

Kommentar: Neue Sturm-und-Drang-Phase! Elon Musk statt Goethe: Rebellion mit Natur, Emotion, Solar, Wasserstoff und der Aktie

-%
Tesla

Um das Jahr 1777 war die Sturm-und-Drang-Epoche und die Jugend voller Tatendrang, Optimismus und bestrebt die alte Ordnung zu stürzen – zu disruptieren würde man heute sagen. Merkmale waren der „ungeheure Enthusiasmus, für etwas Wertvolles wie die Natur“ einzutreten. Statt Vernunft waren das Herz, die Emotion vorherrschend. 

Jetzt im Jahr 2020 ist es wieder soweit – die Jugend kämpft für die grüne Revolution. Mit einem Unterschied: Sie stürmt nicht nur die Straßen, sondern aktiv das Parkett und kauft Solar-, Wasserstoff- oder E-Auto-Firmen. Diese neuen Zahlen von Pro Aktie sind wirklich beeindruckend: 39 Prozent der Deutschen zwischen 18 und 24 setzen mittlerweile auf die Aktie – satte 22 Prozentpunkte mehr als noch vor drei Jahren! In der Altersklasse der 25- bis 34-Jährigen sind starke 59 Prozent der Ansicht, dass sie noch mehr aus ihrem Vermögen machen könnten. Sie haben recht, mit etwas Mut und Glaube an die Zukunft ist so viel mehr möglich.

ProAktie

Natürlich sind auch die heutigen (Börsen-)Helden Typen, die die Welt verändern und grüner, besser machen wie etwa Elon Musk. Und auch wenn es nach solch ungebremster Emotion und wilden Kurskapriolen Rückschläge und Crashs geben wird, glaube ich, dass die Lust auf die Börse über das Jahr 2030 hinaus nachhaltig sein wird. Denn auch wenn die Aktie als Idee alt ist: Dank neuer Trading-Apps und Tausender neuer Firmen, war es nie so einfach, günstig und spannend, sich selbst als junger Mensch per Anteilschein ein Stück Zukunft zu sichern. Das ist Demokratisierung pur: Keiner wird ausgeschlossen, jeder kann sich selbst mit kleinem Einsatz an den größten und spannendsten Projekten unserer Zeit beteiligen.

Auch wir als Zukunftsbörsenbrief werden wegen des Erfolges des Depot 2030 von neuen Kunden überrannt – doch nehmen noch Bestellungen auf. In den letzten Tagen hat das grüne Depot 2030 (+165 % vs. 32% im DAX) in gleich mehrere neue Hot-Stocks mit Solar- und Wasserstoff-Bezug investiert. Einfach heute für den AKTIONÄR Hot Stock freischalten und alle Transaktionen exklusiv und frühzeitig erhalten.

Start Depot 2030

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8