Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Der Aktionär TV
10.09.2020 Thomas Bergmann

DAX-Check: EZB-Sitzung am Donnerstag – Fluch oder Segen?

-%
DAX

Der DAX pendelt nach einer Handelsstunde um den Vortagesschluss von 13.237 Punkten. Vor der EZB-Sitzung, die am Donnerstagnachmittag stattfinden wird, trauen sich weder Bullen noch Bären richtig aus der Deckung. Die Erwartungen an die Geldpolitik der Notenbank dürften nicht sehr hoch sein. Eine Zinssenkung scheint ausgeschlossen, genauso wie neue expansive Maßnahmen. Es kommt auf die Lesart zwischen den Zeilen an.

Die EZB dürfte nach Einschätzung der meisten Experten bei ihrem Kurs bleiben. Das Hauptaugenmerk wird deshalb auf den Konjunktur- und Inflationsprojektionen liegen.

Technisch betrachtet hat sich das Bild für den DAX aufgehellt. Wichtig für den weiteren Verlauf wäre ein Ausbruch über das jüngste Verlaufshoch bei 13.460. Dann dürfte der deutsche Leitindex wohl einen neuen Versuch in Richtung Allzeithoch unternehmen. auf der Unterseite haben die Marken von 13.000 und 12.913 weiter ihre Gültigkeit.
DAX (WKN: 846900)

DER AKTIONÄR ist zurzeit nicht im Markt positioniert. Eine neue Investition vor der EZB-Sitzung ist auch nicht ratsam. Mehr dazu im "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0