Jetzt Hot Stock Report testen >> zum Probeabo
Foto: Der Aktionär TV
09.09.2020 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Nel vor dem nächsten Mega-Break

-%
Nel

Gewinnmitnnahmen wie bei den großen Technologiewerten hatten auch die Aktie des norwegischen Vorzeigeunternehmens Nel erfasst. Doch die Konsolidierung scheint abgeschlossen, spätestens seit dem Einstieg von General Motors bei Nikola. Nel hält bekanntlich eine Beteiligung an Nikola und dürfte dadurch noch mehr Aufmerksamkeit bei den Anlegern genießen. Trader positionieren sich jetzt.

Sollte die Nel-Aktie den Widerstand bei umgerechnet 2,19 Euro überwinden, wäre dies ein starkes Kaufsignal und ein Befreiungsschlag. Rein theoretisch hätte die Aktie dann Platz bis 2,80 Euro. Das Kursziel resultiert aus der vorangegangenen Seitwärtsbewegung von 1,60 bis 2,19 Euro, angelegt an das alte Hoch.

Nel (WKN: A0B733)

Nel bleibt ein aussichtsreiches Investment. Wer einen Schuss mehr Chance haben will, greift zum Faktor-Zertifikat, das im "Trading-Tipp" präsentiert wird.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6