Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
09.04.2021 Marion Schlegel

Fahrrad-Aktien: Steil bergauf

-%
ACCELL GRP CVA EO...

Fahrräder sind derzeit so beliebt wie noch nie. Insbesondere E-Bikes sorgen für einen wahren Boom. Mit diesen Aktien können Sie profitieren.

Die Lust am Radeln nimmt zu. Zum einen ist es der Trend zu umweltfreundlicheren Fortbewegungsmitteln, zum anderen meiden viele Menschen in Zeiten des Social Distancing Busse und Bahnen. Zudem haben nach wie vor Fitnessstudios und andere Sportstätten geschlossen. Was liegt also näher, als sich ein neues Bike zu kaufen? Und hier zeichnet sich ein klarer Trend in Richtung motorisierte Fahrräder ab. Allein in Europa hat sich die Zahl der verkauften E-Bikes im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2019 um mehr als 40 Prozent erhöht, so der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV). Dadurch können auch weniger sportliche Menschen als neue Kundengruppen aktiviert werden. Und nicht nur das: Der Kaufpreis eines E-Bikes ist im Schnitt deutlich höher als bei einem herkömmlichen Fahrrad – ebenso wie die Margen. Das lässt die Kassen der Fahrradhersteller ordentlich klingeln.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.