AKTIONÄR-Depot: Erste Käufe!
20.03.2020 Thomas Bergmann

Vonovia: Aktie setzt ein starkes Zeichen

-%
Vonovia
Trendthema

Der Donnerstag könnte einen Wendepunkt am deutschen Aktienmarkt bedeuten - kurzfristig zumindest. Viele Aktien haben, nachdem sie neue Tiefs markierten, eine starke Gegenbewegung auf das Parkett gezaubert. So auch die von Vonovia, die bei Xetra-Schluss knapp 7 Prozent höher stand. Der Freitag verspricht weitere Kursgewinne.

Vonovia (WKN: A1ML7J)

Die Vonovia-Aktie stürzte am Donnerstag im Tief auf 36,71 Euro ab, um sich anschließend kräftig zu erholen. Auf Xetra ging der DAX-Wert mit 41,22 Euro oder plus 6,8 Prozent aus dem Handel.

Am Freitagmorgen wird das Papier bereits bei 42,70 Euro gehandelt und damit noch einmal rund 3,5 Prozent höher. Kurzfristig könnte Vonovia im best Case an den massiven Widerstand bei 46 Euro heranlaufen.

Die Börse wird am Freitag mit hohen Kursgewinnen eröffnen. Im Laufe des Tages wird sich aber zeigen, ob die Zuversicht vor dem Wochenende bestehen bleibt oder doch die Sorge vor neuen Hiobsbotschaften überwiegt. Anleger sollten daher immer noch vorsichtig agieren.