Die Millionenchance – Platz sichern bis heute 23.59 Uhr
Foto: Shutterstock
27.09.2021 Carsten Kaletta

TUI: Rückkehr zur Normalität in Sicht?

-%
TUI

Die Grundstimmung in der Tourismus-Branche hat sich zuletzt aufgehellt. Neben den USA-Öffnungen verbreitete jüngst auch der DRV Zuversicht. Ebenfalls positiv auf das Sentiment dürften sich die hierzulande rückläufigen Corona-Zahlen auswirken. Dieser positive Newsflow hat sich auch im aktuellen Ifo-Index niedergeschlagen – ist die TUI-Aktie damit ein Kauf?

Konkret: Obwohl die Stimmung in der deutschen Wirtschaft erneut einen Dämpfer erhalten hat – der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im September auf 98,8 Punkte gefallen, nach 99,6 Punkten im August – hat sich immerhin das Geschäftsklima im Dienstleistungssektor verbessert. Dies war auf deutlich zuversichtlichere Erwartungen der Unternehmen zurückzuführen. Gerade im Gastgewerbe und Tourismus ist nach der großen Skepsis im Vormonat eine gewisse Zuversicht zurückgekehrt.

Und auch die jüngsten konkreten Corona-Zahlen nähren durchaus Hoffnungen auf weiter anziehende Urlaubs-Buchungen. Bei der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland hat es zwar im Vergleich zum Vortag kaum Dynamik gegeben. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner und Woche am Montagmorgen mit 61,7 an. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 61,4 gelegen, vor einer Woche allerdings bei 71,0. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 3022 Corona-Neuinfektionen – vor einer Woche hatte der Wert bei 3736 Ansteckungen gelegen.

TUI (WKN: TUAG00)

Die TUI-Aktie kann am Montag ihren Aufwärtstrend fortsetzen und notiert bei 3,90 Euro – und damit knapp unter einem wichtigen Widerstand (3,91 Euro). Aus Sicht des AKTIONÄR dürfte der Titel ohne "stärkere" positive News diese Marke nicht so ohne Weiteres überwinden, die jüngsten Ifo- und RKI-News dürften für einen nachhaltigen Sprung nicht ausreichen. Es bleibt dabei: Die Aktie ist aufgrund eines ungünstigen Chance-Risiko-Verhältnisses und der Unberechenbarkeit des Corona-Virus nach wie vor kein Kauf – allenfalls erfahrene Trader können auf kurzfristige Entwicklungen setzen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
TUI TUAG00
DE000TUAG000
- €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1