06.12.2018 Stefan Limmer

TSI Premium: Das sind die stärksten US-Werte

-%
Starbucks
Trendthema

Die Märkte kommen nicht zur Ruhe. Der jüngste Reboundversuch wurde jäh abgewürgt. Nachdem über weite Teile des Jahres insbesondere die europäischen Märkte unter einer Kursschwäche litten, haben mittlerweile auch bei den US-Indizes die Bären das Steuer übernommen. Dennoch gibt es dort nachwievor Aktien die sich dieser entziehen und mit Leichtigkeit auf immer neue Hochs klettern.

Das sind die Top3

Die TSI-Nasdaq Rangliste gibt einen exzellenten Überblick wo gerade die Musik spielt. Auf Platz 1 steht mit Walgreens sogar eine Aktie aus dem Dow Jones. Im Sommer 2018 verdrängte die größte Apothekenkette der Vereinigten Staaten die Industrieikone General Electric aus dem US-Leitindex. Ein Blick auf den Chart zeigt, dass dies der Aktie einen Schub verlieh – seitdem kennt der Wert nur noch die Richtung nach oben. Bis zum Allzeithoch bei rund 98 Dollar ist zwar noch etwas Luft. Bei der derzeitigen hohen Relativen Stärke dürfte dies aber nur eine Frage der Zeit sein. Vorallem wenn der Markt sich wieder von einer freundlicheren Seite zeigt.

Bereits schon etliche Wochen auf dem TSI Siegertreppchen steht die Aktie des Pharmaproduzenten Express Scripts. Der TSI Wert liegt bei über 97 Prozent und der Wert notiert im Bereich des Allzeithochs. Der Verglichsindex Nasdaq 100 konnte auf Jahressicht deutlich outperformt werden.

Mit großen Schritten Richtung Top-3 hat sich in den abgelaufenen Wochen die Starbucks-Aktie bewegt. Vor zwei Wochen nur knapp unter den Top-10 liegen die Papiere der Kaffeekette nun bereits auf Platz 3. Nach einer jahrelangen Seitwärtsbewegung gelang zuletzt der nachhaltige Ausbruch über die 60-Dollar-Marke und aus der zähen Tradingrange. Als zusätzliches Schmankerl für die Aktionäre wurde zuletzt sogar eine Dividendenerhöhung angekündigt.

Auf die Lauer legen

Alle drei Aktien zählen zu den Top-Kaufkanditen sobald die TSI-Ampel wieder auf „Kaufen“ schaltet. Leser von TSI Premium werden dann rechtzeitig informiert. Mehr Infos gibt es unter www.tsi-premium.de