16.07.2014 Florian Söllner

Topgewinner Manz: Kurz vor News?

-%
DAX
Trendthema

Topgewinner Manz. Das ist in diesen Tagen eine seltene Meldung. Denn der TecDAX-Wert war nach dem Höhenflug in eine Konsolidierungsphase übergegangen. Zuletzt hatte ein Smartphone-Durchbruch für Furore gesorgt. Offenbar handelt es sich um Maschinen für eine Art Testproduktion und zur Entwicklung. Die Serienproduktion bei geheimen Kunden steht wohl erst 2015 an. Die Konsequenz: Sehr viele Folgeaufträge sind möglich.

Und jetzt Solar?

News gab es zuletzt keine bei Manz. Ein Kommentar vom Bankhaus Lampe wirkt jedoch noch nach. Die Analysten hatten das Kursziel von 80 auf 95 Euro angehoben und geschrieben. „Wir sehen eine große Chance für einen Solarauftrag in den kommenden Wochen.“ Die aktuelle Einschätzung des AKTIONÄR sehen Sie im DAF-Interview:

 

Analysten optimistisch

Montega zufolge liege für eine CIGS-Produktionsanlage bereits eine konkrete Kaufabsicht eines asiatischen Kunden vor. Allerdings sei die Finanzierung des Projekts (pot. Auftragsvolumen: ca. 68 Millionen Euro) noch nicht endgültig gesichert.

Charttechnisch ist der Aufwärtstrend voll intakt. Ein kleineres Gap bei 77 Euro wurde geschlossen. Trader können auf eine kurzfristige Trendwende spekulieren.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4