Die Rally läuft >> wo kaufen, wo Gewinne mitnehmen
Foto: Börsenmedien AG
05.04.2017 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp: Fusion mit Tata - ein wichtiger Schritt

-%
ThyssenKrupp

Es bleibt spannend bei ThyssenKrupp. Nach wie vor dreht sich beim Industriekonzern alles um die Zukunft der Stahlsparte. Bei einer Konferenz des Konzernbetriebsrats hat sich am Mittwoch erneut gezeigt, dass sich die Positionen der einzelnen Parteien nach wie vor deutlich unterscheiden. Das Management geht nun jedoch den ersten Schritt.

Am Freitag sei eine Information der Arbeitnehmervertreter geplant, erklärte ein Sprecher von ThyssenKrupp am Mittwoch. Dabei könnte es erste Einblicke in den Umbau der Stahlsparte geben. Stahlchef Andreas Goss werde dem Wirtschaftsausschuss des Betriebsrats einen strategischen Rahmen vorlegen. Fakten könnten aber noch nicht verkündet werden. Auch eine Information der Öffentlichkeit ist laut Angaben nicht geplant.

Zuvor hatte Betriebsratschef Wilhelm Segerath erneut Kritik an der geplanten Fusion mit Tata Steel geübt. Er forderte den Vorstand auf, die Gerüchte zu beenden und Steel Europe nicht zur „bad bank“ des Konzerns zu machen. „Ohne Klarheit zu ‚Thytata‘ und einem Ende der Gerüchte wird es im Stahl auch keine Restrukturierung geben.“ Segerath kündigt zudem an, um jeden Arbeitsplatz zu kämpfen.

Foto: Börsenmedien AG

An Bord bleiben

Es ist positiv, dass der Konzern die Pläne für den Stahlbereich erstmals erläutern wird. Bis es zu einer Einigung kommt, sind allerdings noch einige Hürden aus dem Weg zu räumen. Eine mögliche Konsolidierung der Branche dürfte der Aktie neuen Schwung verleihen. Anleger setzen auf dieses Szenario und bleiben dabei. Der Stoppkurs liegt bei 19,50 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen