Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
13.02.2014 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp: Bullen geben Vollgas!

-%
DAX

Der angeschlagene Stahl- und Technologiekonzern ThyssenKrupp präsentiert sich an der Börse in der vergangenen Woche sehr stark. Am Mittwoch war die Aktie der Top-Gewinner im DAX und hat das Jahreshoch bei 19,75 Euro erreicht. Der heutige Donnerstag dürfte nun die Entscheidung bringen, ob der erneute Angriff eine Ausbruchschance oder zum wiederholten Male eine Bullenfalle darstellt.

Am Mittwoch sorgte die Entscheidung der Europäischen Kommission bezüglich der Rückabwicklung der ThyssenKrupp-Edelstahltochter Inoxum für Aufsehen. Diese gab grünes Licht für den DAX-Konzern, so dass ThyssenKrupp das verlustreiche italienische Edelstahlwerk Terni und den profitablen deutschen Spezialhersteller VDM nun wieder vom finnischen Konkurrenten Outokumpu übernehmen darf. Obwohl die Rückabwicklung des Verkaufs von Experten im Vorfeld als Rückschlag beim Konzernumbau gewertet wurde, gab die Meldung der Aktie nun massiven Rückenwind.

Foto: Börsenmedien AG

Langer Atem benötigt

Die ThyssenKrupp-Aktionäre brauchen nach wie vor viel Geduld. Bereits mehrfach wurde ein Ausbruch über den massiven Widerstand zwischen 19,70 und 19,80 Euro angegangen, doch bisher konnten die Bären die Marke stets verteidigen. Ein Ausbruch würde nun ein deutliches Kaufsignal generieren. Gelingt der Sprung über den Widerstand, sind Kurse bis 23 Euro möglich.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3