19.04.2018 Benedikt Kaufmann

Test

-%
DAX
Trendthema

Seit mehreren Jahren sorgen Software-Aktien für Kursgewinne – ein Ende der Rallye ist nicht in Sicht. Verändert hat sich jedoch der Umgang mit Software. Heutzutage sind individuell zugeschnittene Cloud-Plattformen und umfassende Programmpakete die Regel. Zeitgleich haben sich die Einsatzmöglichkeiten für Software vergrößert. Wenn Programme in mehr Lebensbereichen zum Einsatz kommen und umfangreicher werden, wird auch wichtiger, dass die Anwendungen stets funktionieren. Hier kommt das sogenannte Application Performance Management – natürlich ebenfalls softwarebasiert – ins Spiel. Die kurz APM genannte Software überprüft dabei nicht nur die Performance der Anwendung selbst, sondern auch die Hardware, auf der die Anwendung läuft, und die Kommunikation nach außen.

 

Seit mehreren Jahren sorgen Software-Aktien für Kursgewinne – ein Ende der Rallye ist nicht in Sicht. Verändert hat sich jedoch der Umgang mit Software. Heutzutage sind individuell zugeschnittene Cloud-Plattformen und umfassende Programmpakete die Regel. Zeitgleich haben sich die Einsatzmöglichkeiten für Software vergrößert. Wenn Programme in mehr Lebensbereichen zum Einsatz kommen und umfangreicher werden, wird auch wichtiger, dass die Anwendungen stets funktionieren. Hier kommt das sogenannte Application Performance Management – natürlich ebenfalls softwarebasiert – ins Spiel. Die kurz APM genannte Software überprüft dabei nicht nur die Performance der Anwendung selbst, sondern auch die Hardware, auf der die Anwendung läuft, und die Kommunikation nach außen.