Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Tesla
07.12.2021 Jochen Kauper

Tesla: Trendumkehr!

-%
Tesla

Die Tesla-Aktie hat wieder den Weg nach oben eingeschlagen. Rückenwind bekommt das Papier unter anderem von der UBS.


UBS-Analyst Patrick Hummel hat sein Kursziel für die Tesla-Aktie von 725 auf 1.000 Dollar angehoben. Hummel geht davon aus, dass der Autohersteller auch weiterhin den Markt für Elektrofahrzeuge dominieren dürfte. Er erwartet, dass "kein Konkurrent 2022 auch nur in die Nähe von Tesla kommen wird".

"Teslas strukturell besserer Zugang zu Chips und Batterien durch vertikale Integration ist ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal gegenüber den meisten Konkurrenten und dürfte dazu beitragen, Teslas Marktführerschaft zu festigen", so Hummel in einer Notiz vom Dienstag.

Aus technischer Sicht ist die Aktie am Scheideweg. „Die markttechnischen Indikatoren zeugen weiterhin von einer möglichen Bodenbildung bei rund 990 US-Dollar. Die Slow-Stochastik ist neutral. Auch die Bollinger-Bandbreite weist auf eine mögliche Bodenbildung der Tesla-Aktie bei 990 US-Dollar hin. Das Obere Bollinger-Band tendiert indes aktuell bei 1.183 US-Dollar. Ein Hinweis auf rückläufige Volatilität und Beruhigung. Die gestrige „Doji“ gibt ein klares Zeichen, dass die 990 US-Dollar nun sowohl Boden als auch Trendumkehr sein können. Für (Wieder-) Einstige kann dies nun genutzt werden. Zeigt sich die Bodenbildung auch noch als nachhaltig, dann verläuft das nächste Ziel bei rund 1.070 US-Dollar“, sagt Charttechnik-Experte Martin Utschneider von Donner & Reuschel.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Die Performance der Aktie in den letzten Wochen war beeindruckend, was zu einer sportlichen Bewertung von 1,0Billionen Dollar führte. Das KGV für 2022 für Tesla beträgt 175. Die Börsianer stört das jedoch wenig. Jede Korrektur wird zum Neueinstieg genutzt. Das Papier hat demnach heute wieder den Weg nach oben eingeschlagen. Halten.


Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tesla - €

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8