So investieren Sie wie Peter Lynch
01.02.2021 Laurenz Föhn

Tesla: „Das Feuerwerk ist nicht vorbei“

-%
Tesla

Angetrieben von einem positiven Analystenkommentar startet die Tesla-Aktie mit grünen Vorzeichen in die neue Woche. Die amerikanische Investmentbank Piper Sandler hat ihr Kursziel für Tesla von 515 auf 1200 Dollar angehoben. Vor allem ein Aspekt der Analyse dürfte für Kursfantasie sorgen.


Um das Kursziel von 1200 Dollar zu verteidigen, veröffentlichen die Analysten einen über 100-seitigen Bericht mit dem Titel „the definitive guide to investing in Tesla“. Doch selbst dieser Umfang reiche nicht aus, um alle potenziellen Ertragsströme zu erfassen. Das Modell berücksichtige beispielweise nicht den möglichen Eintritt von Tesla in die Märkte für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen oder Autoversicherungen.

Laut der Analyse habe Tesla für Jahrzehnte neue Möglichkeiten zu wachsen, da die Konkurrenten immer noch auf veraltete Geschäftsmodelle setzen. Die Prognose geht dabei von 894.000 Fahrzeugauslieferungen 2021 aus, wobei die Anzahl bis 2030 auf neun Millionen ansteigen könnte. Der Analyst von Piper Sandler glaubt an den langfristigen Erfolg von Tesla und schreibt „das Feuerwerk ist nicht vorbei“.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Angesichts der positiven Prognose ist die Investment-Story des Elektroauto-Herstellers noch nicht ausgereizt. Kurzfristig könnte jedoch die Charttechnik auf dem Aktienkurs lasten. Nach Veröffentlichung der Q4-Zahlen ging die Tesla-Aktie vorerst auf Talfahrt und droht unter die psychologisch wichtige Marke von 800 Dollar zu rutschen.

Neueinsteiger sollten angesichts der Rallye im vergangenen Jahr weitere Rücksetzer abwarten. Bereits investierte Anleger beachten den Stopp bei 575 Euro. 

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8