Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
09.03.2021 Nikolas Kessler

Tech-Rebound: Trading-Chance bei Tesla, Apple, Paypal & Co?

-%
Tesla
Tesla (WKN: A1CX3T)

Gestern noch tief im Minus, heute wieder im Aufwind: Der von der Branchenrotation gebeutelte Tech-Sektor startet am Dienstag einen Rebound-Versuch. Mit einem Plus von 3,5 Prozent kann der technologielastige Nasdaq die Verluste vom Vortag mehr als ausgleichen und zur positiven Stimmung am US-Gesamtmarkt beitragen.

Als einer der größten Gewinner legt die Aktie von Tesla dabei wieder mehr als zehn Prozent zu. Zuvor hatten die Papiere des E-Auto-Pionieres an fünf Verlusttagen in Folge mehr als 20 Prozent an Wert verloren. Die Marktkapitalisierung ist nach Berechnungen von Bloomberg dadurch um bis zu 149 Milliarden Dollar gesunken.

Solche Rückschläge sind zwar schmerzhaft, bei Tesla aber keine Seltenheit: Alleine seit Anfang 2020 ist der Kurs dreimal um mehr als 30 Prozent eingeknickt, ehe die Rekordfahrt weiterging. Ende Januar hat die Tesla-Aktie schließlich bei rund 900 Dollar ihren bisherigen Höchststand erreicht. Doch auch dort muss die Rallye der letzten Monate nicht zwangsläufig beendet sein.

Auch die Aktie von Apple kann am Dienstag fast vier Prozent zulegen, nachdem sie am Montag mit einem Minus von 4,2 Prozent als größter Verlierer im Dow Jones aus dem Handel gegangen war. Auch die beiden AKTIONÄR-Favoriten in der Payment-Branche, Paypal und Square, verzeichnen nach deutlichen Rücksetzern von ihren Höchstständen aktuell kräftige Kursgewinne. Die Aktie des Corona-Profiteuers Peloton steigt sogar um fast 13 Prozent und ist damit der Top-Gewinner im Nasdaq 100.

Einstiegschance oder Strohfeuer?

Unterstützt wird die Erholung der Tech-Titel durch eine Stabilisierung der Anleiherenditen in den USA. Die Rendite der zehnjährigen US-Staatsanleihen ist zuletzt um sechs Basispunkte auf 1,52 Prozent gefallen. Der spürbare Anstieg der Renditen hatte vor allem den schnell wachsenden Technologiesektor in Bedrängnis gebracht und Fragen zu den teils sehr hohen Bewertungen aufgeworfen.

Nach Einschätzung von Hedgefonds-Manager David Tepper dürfte der steile Renditeanstieg aber vorerst vorbei sein. Es sei schwer, aktuell bearish für Aktien zu sein. Cathie Wood von Ark Invest sprach nach dem Tech-Beben der letzten Wochen von „großartigen Kaufchancen“.

Kurzfristig kann es aber durchaus noch einmal ruckeln, denn auch der Rebound-Versuch am letzten Freitag hat sich zunächst nur als kurzfristig entpuppt. Anleger sollten sich daher auf erhöhte Volatilität einstellen.

Apple (WKN: 865985)

Die Papiere von Apple, Paypal und Tesla stehen ohnehin auf der Empfehlungsliste des AKTIONÄR. Wer bereits investiert ist, bleibt auch weiterhin dabei. Mutige Neueinsteiger können auf dem aktuellen Niveau nun mit einer Trading-Position auf die Fortsetzung des Rebounds setzen. Die Aktie von Square wurde zwischenzeitlich mit einem satten Gewinn ausgestoppt, doch auch hier können risikobewusste Anleger die Rebound-Welle reiten. Die Aktie von Peloton steht derweil auf der Beobachtungsliste. 

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Apple.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.
Insane Mode – Die Tesla-Story

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7