Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Shutterstock
28.03.2022 Michel Doepke

Schlussglocke: Tech-Werte gefragt – Tesla und QuantumScape unter Strom, Altria und Philip Morris schwächeln

-%
Nasdaq 100

An der Wall Street hat sich zu Wochenbeginn die Erholung bei den Tech-Werten fortgesetzt. Der Nasdaq legte um gut 1,3 Prozent zu, der Dow Jones schloss hingegen nur moderat im Plus. Unter den Einzelwerten sorgten zwei Titel aus dem zukunftsträchtigen Bereich der Elektromobilität für gute Stimmung unter den Anlegern.

Die Aktie von Tesla stieg um rund acht Prozent und näherte sich damit weiter dem bisherigen Rekordhoch bei 1.243 Dollar an, welches der Wert im Herbst letzten Jahres markierte. Rückenwind verlieh die Aussicht auf einen neuen Aktiensplit.

Im Bereich der Batterie-Spezialisten ragte die Aktie von QuantumScape heraus. Ein Medienbericht des Branchenmagazins electrek, der sich auf eine mögliche Zusammenarbeit mit Porsche bezog, sorgte für positive Impulse. Auf der Verliererseite hingegen befanden sich die Anteile der Tabak-Riesen Altria und Philip Morris. Pläne von Walmart, in Geschäften bestimmter Bundesstaaten keine Zigaretten mehr zu verkaufen, belasteten. Das berichtete das Wall Street Journal.

Ausblick: BioNTech legt Zahlen vor

Auch wenn sich das Quartal bereits wieder dem Ende entgegenneigt, öffnen einige Unternehmen noch ihre Bücher für das zurückliegende Jahresviertel respektive Geschäftsjahr 2021. Hier richten sich die Blicke unter anderem am Mittwoch auf die Bilanz-Vorlage des Mainzer Biotech-Unternehmens BioNTech. Am Dienstag nach US-Börsenschluss legen auch Lululemon und Micron Technology frische Zahlen vor. DER AKTIONÄR hält Sie wie gewohnt zu den wichtigsten Entwicklungen auf dem Laufenden.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech, Porsche, Altria, Philip Morris, Beyond Meat.

Aktien/Derivate von Porsche befinden sich im AKTIONÄR-Depot und Hebel-Depot.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nasdaq 100 - PKT
DowJones - PKT
Beyond Meat Inc. - €
Altria Group - €
Philip Morris - €
Walmart - €
HP - €
Tesla - €
QuantumScape Corp - $

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3