Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: IMAGO
28.03.2022 Michel Doepke

Dow Jones im Minus, Nasdaq auf Erholungskurs – Tesla gibt Gas

-%
DowJones

Nach zwei starken Erholungswochen hat der US-Aktienmarkt am Montag keine einheitliche Richtung eingeschlagen. Während die Standardwerte-Indizes kaum vom Fleck kamen oder leicht schwächelten, legten die Nasdaq-Indizes zu. Hier ragt Tesla mit einem satten Kursplus heraus – Fantasie verleiht ein geplanter weiterer Aktiensplit.

Die Investoren wögen die wirtschaftlichen Risiken durch die Inflation und Straffung der Geldpolitik gegen die Aussichten eines fortgesetzten Wirtschaftswachstums ab, hieß es am Markt. Im Fokus bleibt zudem auch der Krieg in der Ukraine. In Istanbul wollen Vertreter Russlands und der Ukraine am Dienstag erneut über eine Feuerpause sprechen. Zugleich will der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj die von Russland geforderte Neutralität der Ukraine "gründlich" prüfen.

Der Dow Jones Industrial gab im frühen Handel um 0,31 Prozent auf 34.753,98 Punkte nach. Der marktbreite S&P 500 bewegte sich mit plus 0,02 Prozent auf 4.544,09 Zähler kaum, während der technologielastige Nasdaq 100 um 0,46 Prozent auf 14.822,38 Punkte stieg.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Unternehmensseitig rückten die Aktien von Tesla mit einem Plus von 5,1 Prozent in den Blick. Sie setzten ihre jüngste Erholungsrally fort und profitierten von der Ankündigung des Elektroauto-Herstellers, die Zustimmung der Aktionäre für einen weiteren Aktiensplit einholen zu wollen. Seit Mitte März haben die Tesla-Aktien bereits wieder um etwas mehr als ein Drittel zugelegt.

DER AKTIONÄR bleibt trotz einiger Krisenherde für den Gesamtmarkt bullish gestimmt, gleiches gilt für Tesla. Das Rekordhoch bei 1.243 Dollar ist nicht mehr weit entfernt. Ein Sprung darüber würde ein frisches Kaufsignal bedeuten.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DowJones - PKT
Nasdaq 100 - PKT
Tesla - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3