++ 4 Ausgaben DER AKTIONÄR für 9,90 Euro ++
10.02.2021 Maximilian Völkl

Nordex mit nächstem Auftrag - nimmt die Aktie jetzt wieder Fahrt auf?

-%
Nordex

Nach der fulminanten Rallye der vergangenen Monate schnauft die Nordex-Aktie derzeit etwas durch. Rund 15 Prozent notiert der TecDAX-Titel unter dem jüngst erreichten Mehrjahreshoch. Für neuen Schwung könnte nun ein neuer Auftrag aus Italien sorgen, den der Turbinenbauer am Mittwoch vermeldet hat.

Nordex wird sieben Anlagen des Typs N133 an Enel Green Power nach Italien liefern. Insgesamt beläuft sich das Projekt, das Anfang 2022 errichtet werden soll, auf ein Volumen von 30 Megawatt. Zum Auftrag gehört auch ein Service-Vertrag, der zunächst zwei Jahre läuft.

Enel Green Power gilt als Stammkunde von Nordex. Ohnehin verfügt der deutsche Turbinenbauer über ausreichend Erfahrung in Italien. Im vergangenen Jahr hatte Nordex 41 Megawatt in drei Projekten installiert, im laufenden Jahr sind es weitere 65 Megawatt in weiteren drei Projekten.

Nordex (WKN: A0D655)

Die Auftragsbücher bei Nordex sind gut gefüllt und erhalten ständig weiteren Zulauf. Entscheidend ist nun, dass der Turbinenbauer wie angekündigt Fortschritte bei der Marge macht und den Sprung in die schwarzen Zahlen schafft. Dann sind noch deutlich höhere Kurse möglich. Anleger lassen die Gewinne laufen, Neueinsteiger können den Rücksetzer zum Kauf nutzen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nordex - €

Buchtipp: Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen

Große Schuldenkrisen gibt es immer wieder, sie gehören zum Wirtschaftsleben dazu. Hedgefonds-Legende Ray Dalio hat sich gefragt: Gibt es Gesetzmäßigkeiten, die immer auftreten? Sofern man solche Gesetzmäßigkeiten erkennt, kann man sich nämlich darauf einstellen, diese Krisen besser als andere bewältigen und sein Vermögen sichern – in Dalios Fall 140 Milliarden US-Dollar, die sein Hedgefonds Bridgewater verwaltet. Also untersuchte er die Krisen der letzten 100 Jahre, darunter den großen Crash 1929, die Hyperinflation im Deutschland der 30er-Jahre, die Finanzkrise 2008 – und wurde fündig. Mit beeindruckender Akribie hat er in „Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen“ seine Erkenntnisse zusammengefasst. So kann jeder Leser sich in Krisenzeiten entsprechend positionieren und sein Portfolio optimal schützen.

Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen

Autoren: Dalio, Ray
Seitenanzahl: 472
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-735-3

Jetzt sichern