DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
Foto: Shutterstock
14.09.2020 Maximilian Völkl

Nordex: Ein großer Schritt

-%
Nordex

Die Auftragslage in der Windbranche bleibt nach wie vor gut. Auch der Turbinenbauer Nordex konnte in den vergangenen Monaten immer wieder neue Aufträge vermelden. Vor allem die neue Turbinenserie Delta4000 kommt am Markt gut an. Nun hat der Konzern wie geplant die erste Anlage des Typs N149/5.X errichtet.

Im Frühjahr 2019 hatte Nordex mit den Turbinen das Segment der 5-Megawatt-Anlagen anvisiert. Nun geht die erste Anlage in einem Windpark bei Potsdam pünktlich in Betrieb, wie der Konzern am Montag mitteilte. Inzwischen hat Nordex für die N149/5.X seit der Markteinführung Aufträge über 800 Megawatt erhalten.

An der Börse wartet die Aktie derweil weiter auf den charttechnischen Ausbruch. Nach wie vor notiert der SDAX-Titel knapp oberhalb der 11,00-Euro-Marke. Das Corona-Erholungshoch bei 11,80 Euro wurde aber nach wie vor nicht überwunden. Erst mit dem Sprung über diese Marke wäre ein nachhaltiger Befreiungsschlag und der Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung der vergangenen Wochen zu erwarten.

Nordex (WKN: A0D655)

Die vollen Auftragsbücher bringen Fantasie für die Zukunft. Nordex kämpft aber auch wegen der Coronakrise weiter mit roten Zahlen. Erst wenn der Turnaround gelingt, ist auch mit einer Fortsetzung der Rallye bei der Aktie zu rechnen. Spekulative Anleger können auf dieses Szenario setzen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nordex - €

Buchtipp: Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen

Große Schuldenkrisen gibt es immer wieder, sie gehören zum Wirtschaftsleben dazu. Hedgefonds-Legende Ray Dalio hat sich gefragt: Gibt es Gesetzmäßigkeiten, die immer auftreten? Sofern man solche Gesetzmäßigkeiten erkennt, kann man sich nämlich darauf einstellen, diese Krisen besser als andere bewältigen und sein Vermögen sichern – in Dalios Fall 140 Milliarden US-Dollar, die sein Hedgefonds Bridgewater verwaltet. Also untersuchte er die Krisen der letzten 100 Jahre, darunter den großen Crash 1929, die Hyperinflation im Deutschland der 30er-Jahre, die Finanzkrise 2008 – und wurde fündig. Mit beeindruckender Akribie hat er in „Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen“ seine Erkenntnisse zusammengefasst. So kann jeder Leser sich in Krisenzeiten entsprechend positionieren und sein Portfolio optimal schützen.

Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen

Autoren: Dalio, Ray
Seitenanzahl: 472
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-735-3

Jetzt sichern