Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
10.12.2020 Timo Nützel

Nel nach 65-Prozent-Rallye: So geht es jetzt weiter

-%
Nel

Die Aktie des norwegischen Wasserstoff-Unternehmens Nel zeigt sich momentan wieder von ihrer wilden Seite. Erst vor rund zwei Wochen ist der Wert nach oben ausgebrochen und hat dabei ein neues Mehrjahreshoch erreicht. Zwischenzeitlich hat das Papier aber wieder seine Kursgewinne verloren. So könnte es jetzt weitergehen.

Mithilfe mehrerer Kaufsignale legte die Nel-Aktie im November in der Spitze um 65 Prozent zu. Dabei durchbrach der Kurs Mitte November die 50- und die 100-Tage-Linie bei 1,76 und 1,81 Euro. Wenige Tage darauf wurde die Dreiecksformation aufgelöst, die der Wert seit September ausgebildet hatte.

Die Aktie bewegte sich innerhalb von zwei Wochen dynamisch nach oben und durchbrach schließlich am 27. November den massiven Widerstand, der vom Mehrjahreshoch bei 2,20 Euro ausgeht. Infolge dieses Kaufsignals setzte sich der Höhenflug bis knapp unter das Kursziel von 2,50 Euro fort. Von dort aus setzte der Wert jedoch wieder stark zurück und schwankt jetzt um das Ausbruchslevel bei 2,20 Euro.

Rutscht der Kurs heute unter diese Marke, ist aufgrund der niedrigen Trendstärke und dem abnehmenden Handelsvolumen vorerst mit einer Konsolidierung zu rechnen. Hält die Unterstützung, ist ein Rebound bis zum neuen Rekordhoch bei 2,48 Euro recht wahrscheinlich.

Nel (WKN: A0B733)

Aus charttechnischer Sicht wird es heute bei der Nel-Aktie richtig spannend. Investierte Anleger bleiben dabei, verlieren aber nie den spekulativen Charakter der Aktie aus den Augen. Ein Stopp bei 1,40 Euro ist Pflicht.

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!
Blitzscaling

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1