10x maximale Hebel-Power >> Ihr Ticket
Foto: Microsoft
11.12.2020 Jan-Paul Fóri

Microsoft: Gaming-Boost für die Aktie

-%
Microsoft

Die Microsoft-Aktie hat in den vergangenen Handelstagen leichte Kursverluste hinnehmen müssen. Dabei sind die Aussichten für den Windows-Konzern unverändert positiv: Die wiederkehrenden Lockdown-Maßnahmen sowie der Launch der neuen Xbox-Konsole dürften der Aktie mittelfristig weiteren Auftrieb geben. 

Deutschland steht erneut vor einem Lockdown. Dies hat der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bereits angedeutet. Ein Lockdown der größten Wirtschaftsnation in Europa würde Signalwirkung für andere Länder haben. Diese Entwicklung spielt Microsoft, das unter anderem die beliebte Videokonferenz-App Teams in seinem Portfolio hat, in die Karten.

Gleichzeitig greift Microsoft mit seiner Gaming-Sparte weiter an: Im kommenden Frühjahr soll das Spiele-Abonnement auch auf iOS-Geräte ausgedehnt werden. Für den Preis von monatlich 12,99 Euro, können Spieler damit aus über 100 PC-und Konsolengames auswählen und diese auf einem beliebigen Endgerät spielen. 

Bisher erwirtschaftet die Gaming-Sparte rund neun Prozent des Gesamtumsatzes und soll in den kommenden Jahren laut Analystenschätzungen stärker wachsen als das Windows-Geschäft. 
Microsoft (WKN: 870747)

Durch die Ausweitung des Gaming-Angebots auf mobile Endgeräte spricht Microsoft Milliarden potenzielle Neukunden an und bleibt dank seines breiten Homeoffice-Angebots nach wie vor ein Profiteuer der Coronakrise. Neueinsteiger können den Rücksetzer der vergangen Handelstage zum Aufbau einer ersten Position nutzen. Investierte lassen unverändert die Gewinne laufen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Microsoft - €

Buchtipp: Wenn Affen von Affen lernen

Was ist Intelligenz im künstlichen und menschlichen Sinn? Können Maschinen Bewusstsein entwickeln und wie würden wir das erkennen? Sind Maschinen fähig, Empathie zu zeigen und zu fühlen? Innovations-Guru Dr. Mario Herger gibt darauf Antworten. Er verdeutlicht die viel­fältigen Chancen und positiven Auswirkungen von KI auf alle Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Spannende Gespräche mit KI-Vordenkern und KI-Praktikern aus dem Silicon Valley vermitteln dem Leser wertvolle neue Erkenntnisse und Mindsets. Ein unentbehrlicher KI-Ratgeber für Gegenwart und Zukunft!

Wenn Affen von Affen lernen

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 22.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-966-1

Jetzt sichern