Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Lufthansa
28.05.2021 Thorsten Küfner

Lufthansa: Fairer Wert 7,00 Euro?

-%
Deutsche Lufthansa

Die Luftfahrt wird angesichts der jüngsten Vorfälle in Weißrussland aktuell wieder einmal zu einem Politikum. Die wirtschaftlichen Folgen der derzeitigen Situation für die Lufthansa als Gesamtkonzern sind aber noch eher zu vernachlässigen. Indes hat sich die Privatbank Berenberg wieder einmal Gedanken gemacht, was die Aktie des MDAX-Konzerns wirklich wert ist. 

Und das Ergebnis der jüngsten Studie dürfte den Anteilseignern keinesfalls gefallen. So stuft Analyst William Fitzalan Howard die Aktie weiterhin mit "Sell" ein. Das Kursziel beziffert er nach wie vor auf 7,00 Euro.

Howard erklärte, dass viele europäische Länder damit begonnen haben, die Reisebeschränkungen zu lockern. Er verweist jedoch darauf, dass nach wie vor Risiken bestehen, vor allem im Zusammenhang mit den neuen Virusvarianten.

Deutsche Lufthansa (WKN: 823212)

DER AKTIONÄR ist für die Lufthansa-Aktie nicht ganz so pessimistisch gestimmt. Ein Einstieg drängt sich angesichts des anhaltend schwierigen Marktes und der Gefahr einer größeren Kapitalerhöhung aktuell aber auch nicht auf. Wer bereits in Bord ist, belässt den Stopp als Absicherung bei 9,50 Euro. 

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Lufthansa.