DER AKTIONÄR Magazin >> jetzt testen
Foto: K+S
02.04.2020 Thorsten Küfner

K+S: Short-Squeeze läuft - Aktie steigt 8%

-%
K+S

Die Stimmung an den Börsen ist heute wieder deutlich besser. Dementsprechend geht es in DAX, MDAX & Co mit zahlreichen Aktien, die in den vorangegangenen Handelswochen stark unter Druck geraten sind, kräftig bergauf. Bei den Anteilscheinen des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S sind es sogar satte acht Prozent.

Ein Grund hierfür könnte sein, dass sich nun verstärkt Leerverkäufer mit K+S-Aktien eindecken müssen. Dies treibt den Kurs weiter nach oben. Innerhalb der letzten zwei Wochen ist die Shortquote um mehr als ein Viertel gesunken. Mit aktuell 10,9 Prozent liegt sie nun in etwa auf dem Niveau zu Jahresbeginn.

Kalipreise weiter unter Druck

Euphorie wäre aber noch verfrüht. Schließlich bleibt das Marktumfeld für den MDAX-Konzern nach wie vor schwierig. Denn die Kalipreise sind etwa in Brasilien zuletzt weiter gefallen und sorgen dadurch für anhaltenden Gegenwind.

Foto: K+S
K+S (WKN: KSAG88)

Die Aktie von K+S ist auf dem aktuellen Niveau enorm günstig bewertet. Dennoch sollten die Risiken durch die anhaltend niedrigen Kalipreise und die hohe Verschuldung nicht unterschätzt werden. Daher ist der MDAX-Titel ausnahmslos für mutige Anleger geeignet. Vor einem Einstieg sollte aber noch eine klare Bodenbildung abgewartet werden. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6