10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
17.11.2014 Werner Sperber

K+S: Salz ist das "Salz in der Bilanzsuppe"; Börsenwelt Presseschau III

-%
DAX

Die Experten der Euro am Sonntag verweisen auf ein sehr schwaches Jahr 2013 für die K+S AG und freuen sich über die sich im dritten Quartal des laufenden Jahres abzeichnende Erholung. Diese angehende Erholung spiegelt sich im leicht gestiegenen Umsatz und im stärker gestiegenen operativen Ergebnis wider. Dafür war die hohe Nachfrage nach Streusalz aus Nordamerika verantwortlich, wobei K+S bei Streusalz Weltmarktführer ist. Zudem scheinen sich die Preise für Kali zu stabilisieren. Der Vorstand erhöhte deshalb das Jahresziel für das operative Ergebnis von 490 bis 570 Millionen auf 580 bis 640 Millionen Euro. Analysten schätzen, der Gewinn der K+S AG dürfte im nächsten Jahr leicht sinken, allerdings könnte das Unternehmen auch überraschen. Risikobereite Anleger sollten die mit einem KGV von 14 für das nächste Jahr bewertete Aktie mit einem Kursziel von 28 Euro und einem Stop-Loss bei 19,90 Euro kaufen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
K+S - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3