Heimspiel: Üppige Kursgewinn-Chancen in Europa
13.09.2019 Thorsten Küfner

Gazprom: Hier gibt es Geld geschenkt!

-%
Gazprom

Die Aktie von Gazprom hat aufgrund der deutlichen Dividendenanhebung im laufenden Jahr zwar kräftig an Wert gewonnen. Dennoch sind die Anteilscheine des russischen Erdgasgiganten immer noch ein absolutes Schnäppchen – und das längst nicht nur gemessen am extrem niedrigen KGV oder der hohen Dividendenrendite.


Denn die Marktkapitalisierung des Konzerns beläuft sich aktuell lediglich auf 84 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: das ausgewiesene Eigenkapital lag Ende Juni bei satten 223 Milliarden Dollar. Anleger erhalten also für ein Investment von nur 38 Cent einen Dollar am Eigenekapital des hochprofitablen Konzerns. Rein ökonomisch betrachtet ist dies eigentlich unsinnig.

Gazprom (WKN: 903276)

Da Gazprom eben ein russischer Konzern ist und der Staat 50 Prozent plus eine Aktie am Rohstoffriesen hält, meiden immer noch viele vor allem angelsächsische Investoren die günstig bewertete Aktie – und bieten damit mutigen, langfristig orientierten immer noch ein günstiges Einstiegsniveau. Der Stopp sollte bei 5,120 Euro belassen werden. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gazprom - €

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 496
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen