Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: iStockphoto
25.03.2021 Michael Schröder

Experte meint: “VW-Konzern 2022 Weltmarktführer bei Elektroautos” - kann Volkswagen Tesla wirklich überholen?

-%
Volkswagen Vz.

Es tut sich was in Sachen Elektromobilität. Der weltweite Bestand an Elektroautos ist 2020 um rund drei Prozent auf 10,9 Millionen gestiegen. In Deutschland ist Volkswagen in Sachen E-Autos weiter als die meisten heimischen Mitbewerber. Im Vergleich zum E-Pionier Tesla hat der Wolfsburger-Konzern mit Porsche, Audi, VW zuletzt ordentich aufgeholt. Kann der DAX-Konzern in Zukuft seinen Wettbewerber abhängen oder legt Tesla nach?

Die heimischen Autobauer beschleunigen das Hochfahren der Elektromobilität. “Das vollelektrische Auto ist Volksbewegung geworden”, sagt Ferdinand Dudenhöffer vom Center Automotive Research (CAR) gegenüber dem AKTIONÄR. “Mit einer mutigeren Politik wären wir noch weiter. Der Vorsprung von Tesla gegenüber deutschen Autobauern wäre nicht so groß geworden. Solange man sich scheut am Benzinpreis zu drehen, fährt man beim Mobilitätswandel mit angezogener Handbremse”, so der Autoexperte weiter.

Dennoch hat vor allem der VW-Konzern im Vergleich zu Tesla Boden gut gemacht. “Schauen Sie sich den Taycan an, bald kommt der Audi Q4-etron auf Skateboard-Plattform und vielleicht 2025 die Solid-State-Batterie. Wenn es gut läuft wird der VW-Konzern 2022 Weltmarktführer bei Elektroautos”, so Dudenhöffer. Auch mittel- und langfristig kann sich der Experte vorstellen, dass die Wolfsburger eine bestimmende Rolle auf dem E-Automarkt spielen werden.

Die Investoren haben diese Entwicklung in den letzten Wochen honoriert. Die DAX-Aktie zählt zu den Top-Performenr im laufenden Jahr. Am Ende ist es ein spannendes Rennen, nicht nur zwischen VW und Tesla. Wer in Sachen Elektromobiliät noch vorne mitfahren wird und wer aus Sicht des AKTIONÄR am Ende die Nase vorne hat, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, die hier bequem heruntergeladen werden kann.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Volkswagen Vz. - €
Tesla - €

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8