Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Börsenmedien AG
10.12.2013 Thomas Bergmann

Evotec-Aktie: Mit Meilensteinen zurück zum Rekordhoch

-%
Evotec

DER AKTIONÄR hat schon mehrmals berichtet, dass beim Forschungsunternehmen Evotec mit einem positiven Newsflow zu rechnen ist. Am Dienstag liefert die im TecDAX notierte Gesellschaft den nächsten Beweis geliefert. Die Forschungskooperation hat im November einen Meilenstein erreicht, berichtet Evotec.

21. Meilenstein

"Der Meilenstein wurde für die Überführung einer Onkologie-Substanz in die präklinische Entwicklung erzielt", heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Im Gegenzug erhält Evotec eine Zahlung von 4,0 Millionen Euro. Dr. Mario Polywka, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: "Dies ist der 21. Meilenstein, den wir innerhalb unserer Allianz mit Boehringer Ingelheim erreicht haben, und stellt die dritte Onkologie-Substanz dar, die in die präklinische Entwicklung überführt wurde. Eine dieser drei Substanzen befindet sich bereits in Phase-I-Studien."

Foto: Börsenmedien AG

Kaufempfehlung bestätigt

Am Montag hatte DER AKTIONÄR noch einmal auf das Kurspotenzial der Evotec-Aktie hingewiesen. Diese Einschätzung wird durch den jüngsten Meilenstein bestätigt. Im Zuge dessen dürfte der Kurs auch die Marke von 4,00 Euro zurückerobern und damit auch ein technisches Kaufsignal liefern.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9