Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
03.03.2021 Maximilian Völkl

Deutsche Bank rät: Jetzt ThyssenKrupp kaufen!

-%
ThyssenKrupp

Während der DAX seine Gewinne am Mittwoch im Tagesverlauf komplett abgegeben hat, kann die ThyssenKrupp-Aktie auch am späten Nachmittag auf ein schönes Plus blicken. Rückenwind verleiht eine optimistische Studie der Deutschen Bank, die einmal mehr die Wasserstoff-Fantasie in den Vordergrund rückt.

Nach Gesprächen mit dem Leiter von Uhde Chlorine Engineers – der Sparte, zu der das Wasserstoff-Geschäft zählt – hat Analyst Bastian Synagowitz das Kursziel für ThyssenKrupp bei 16 Euro belassen. Das Wachstumspotenzial der Sparte liege noch über dem oberen Ende seiner Erwartungsspanne, so der Experte. Zudem habe der Markt erst begonnen, deren Wert zu verstehen.

Wasserstoff als Chance

ThyssenKrupp befindet sich im Wandel. Der Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft könnte dabei die entscheidende Chance sein. Gelingt es sich hier entsprechend zu positionieren, bekommt der angeschlagene Konzern möglicherweise ein neues Aushängeschild.

Klar ist aber auch: Noch ist der Weg weit, zumal die Wasserstoff-Strategien global noch am Anfang stehen und auch auf ThyssenKrupp zunächst hohe Investitionen zukommen. Hier muss das neue Wasserstoff-Geschäft zudem wohl weiter mit dem Stahl konkurrieren, der Teil des Konzernverbunds bleiben könnte und ebenfalls hohe finanzielle Mittel zur Sanierung und Erfüllung der ambitionierten Klimaziele benötigt.

ThyssenKrupp (WKN: 750000)

ThyssenKrupp bleibt angesichts der zahlreichen Baustellen weiter nur für spekulative Anleger geeignet. Die Aktie setzt ihre Outperformance aber fort und macht auch charttechnisch einen guten Eindruck. Die Devise lautet deshalb: Gewinne laufen lassen!

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3