++ Die nächsten Nvidias ++
Foto: Apple
19.07.2021 Nikolas Kessler

Deutsche Bank: Darum ist die Apple-Aktie jetzt ein Kauf

-%
Apple

Die Analysten der Deutschen Bank haben ihre Kaufempfehlung für die Aktie von Apple in einer aktuellen Studie bestätigt. Wenn der Tech-Riese in der kommenden Woche (27. Juli) die Zahlen für das dritte Geschäftsquartal veröffentlicht, hält Experte Sidney Ho eine positive Überraschung für möglich.

Als Grund nennt er in einer Studie vom Montag das „starke Momentum über alle Geschäftsbereiche hinweg“, das sich derzeit beobachten lasse. Die Konsensschätzung der Wall Street, die im Schnitt von einen 18-prozentigen Ergebnisrückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ausgeht, hält Ho für übertrieben.

Beim iPhone-Absatz dürfte sich der Upgrade-Zyklus hin zu den ersten 5G-Modellen von Apple auch im dritten Quartal fortgesetzt haben. Bei den iPad- und Mac-Verkäufen habe Apple vom anhaltenden Trend zu Homeoffice und Homeschooling profitieren können. Über die normale Saisonalität hinausgehende Umsatzeinbußen wegen Lieferkettenproblemen, vor denen Apple zwischenzeitlich mit Blick auf diese Produktgruppen gewarnt hatte, seien auf dem aktuellen Niveau „adäquat eingepreist“, so der Experte.

Apple (WKN: 865985)

Nachdem die Apple-Aktie den charttechnischen Ausbruch in der Vorwoche bestätigt und am Freitag bei 150 Dollar ein neues Allzeithoch markiert hatte, geht am heutigen Montag im schwachen Gesamtmarkt zunächst wieder um rund 2,5 Prozent abwärts. Daran kann auch die bestätigte Kaufempfehlung nichts ändern.

DER AKTIONÄR geht aber davon aus, dass sich die langfristige Aufwärtsbewegung in einem freundlicheren Umfeld fortsetzen wird. Die Aktie ist ein Basisinvestment und weiterhin kaufenswert.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apple - €

Buchtipp: Herrschaft der Roboter

Die Welt steht vor enormen Umwälzungen, künstliche Intelligenz ist nicht mehr aufzuhalten, sie wird jede Dimension des menschlichen Lebens verändern. Zeit also, sich mit den Folgen, den Chancen und auch den Risiken dieser Technologie näher zu beschäftigen. In seinem neuen Buch präsentiert Bestsellerautor Martin Ford eine beeindruckende Vision unserer Zukunft. Klimawandel, die nächste Pandemie, Energie- und Süßwasserknappheit, Armut und mangelnder Zugang zu Bildung – bei all diesen Problemen kann der Einsatz von KI zur Lösung beitragen, in den falschen Händen aber auch tiefgreifenden Schaden anrichten. Ford trennt Hype und Sensationslust von der Realität und entwickelt einen Leitfaden, wie wir alle in der Zukunft, die wir gerade gemeinsam schaffen, erfolgreich sein können.

Herrschaft der Roboter

Autoren: Ford, Martin
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-964-7

Jetzt sichern