Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
14.11.2013 Jochen Kauper

Daimler-Aktie: Verschnaufpause für die Bullen

-%
DAX
Trendthema

Nachdem der Daimler-Konzern gute Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt hat, ging es mit der Aktie über den hartnäckigen Widerstand von 60 Euro. Es sah ganz danach aus, als würde das Papier diese Steilvorlage aufnehmen, um bis zum Jahreswechsel die Gewinne weiter auszubauen. In den folgenden Wochen ging die Daimler-Aktie jedoch in die Seitwärtsbewegung über. Vor kurzem ist das Papier sogar wieder unter die Ausbruchslinie abgetaucht. Gut möglich, dass die Aktie nun bis auf die Unterstützung bei knapp 56 Euro zurückfällt.

Positive Experten
Dennoch:  die Aussichten bleiben gut: Analyst Jose Asumendi von JP Morgan sieht ein Kursziel für die Daimler-Aktie von 66 Euro.  „Daimler konnte den Markt zuletzt positiv überraschen“, so Analyst Frank Schwope von der NordLB.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0