++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
27.10.2016 Jochen Kauper

Daimler-Aktie: Aufwärtstrend intakt

-%
Daimler

Die Commerzbank hat die Einstufung für Daimler auf "Buy" mit einem Kursziel von 95 Euro belassen. Daimler sei neben Peugeot Citroen sein bevorzugter Autokonzern, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer Studie vom Mittwoch.Auch die Deutsche Bank bleibt für Daimler optimistisch. Nach einem Treffen mit Finanzvorstand Bodo Uebber hat Analyst Tim Rokossa das Kursziel bei 90 Euro belassen. Ungeachtet der Herausforderungen in den Endmärkten des Lkw-Geschäfts habe sich der Manager insgesamt gesehen zuversichtlich gegeben, schrieb Analyst Rokossa in einer Studie vom Mittwoch. Mercedes-Benz liefere immerhin ein deutlich freundlicheres Bild.

Weniger Umsatz

Wenige Tage zuvor hat Daimler gute Zahlen für das dritte Quartal geliefert. Besonders gut sieht nach wie vor die Marge im Auto-Geschäft aus. Jedoch bereitete der reduzierte Ausblick von Daimler für das Jahr 2017 den Analysten und Aktionären etwas Kopfschmerzen. Aufgrund des stagnierenden Geschäfts in Nordamerika nahm Vorstand Dieter Zetsche die Umsatzerwartung für das Gesamtjahr leicht zurück.

Aufwärtstrend

Die Daimler-Aktie erholte sich jedoch schnell wieder und kletterte sogar bis auf knapp 66,00 Euro nach oben. Kurzfristige Rücksetzer bis in den Bereich der unteren Begrenzung des Aufwärtstrendkanals bei 62,76 Euro sollten Anleger nicht aus der Ruhe bringen. In einem freundlichen Gesamtmarkt ist der Weg in Richtung des Hochs vom 21. April bei 66,95 Euro frei. Im Anschluss kann die Aktie durchaus bis 70,00 Euro klettern.

 (Mit Material von dpa-AFX).

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0