Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Shutterstock
16.11.2021 Thorsten Küfner

BP: Aktie mit sattem Aufschlag - das wird jetzt wichtig

-%
BP

Nachdem an den vergangenen Handelstagen bei der Aktie von BP eher wenig passiert ist, setzt der Kurs des britischen Energieriesen heute wieder einmal ein Ausrufezeichen. So verteuern sich die Anteilscheine um satte drei Prozent. Rückenwind erhält die Aktie von den im heutigen Handel wieder etwas zulegenden Ölpreisen. 

Darüber hinaus gab es - wieder einmal - eine sehr bullishe Studie aus dem Hause Bernstein. So stuft deren Analyst Oswald Clint die Dividendentitel weiterhin mit "Outperform" ein und beziffert das Kursziel auf 480 Britische Pence (umgerechnet 5,64 Euro). Dies liegt stattliche 36 Prozent über dem aktuellen Kursniveau. 

Auf diese Marken kommt es an

Charttechnisch wird es bei BP jetzt spannend. Die Aktie steht kurz vor dem Ausbruch aus dem kurzfristigen Abwärtstrend. Dieser verläuft aktuell bei 349 Pence (4,10 Euro). Sollte es gelingen, diese Hürde aus dem Weg zu räumen, wäre anschließend der Weg nach oben frei bis zum Jahreshoch bei 366 Pence. 

Sollte der Ausbruchsversuch scheitern, rücken die Unterstützungen bei 338 und 334 Pence in den Blickpunkt. Sollten diese beiden Marken gerissen werden, könnte es zum Test des seit Juli intakten Aufwärtstrends kommen. 

Bloomberg
BP in Britische Pence

DER AKTIONÄR ist für die BP-Aktie ebenfalls zuversichtlich gestimmt. Das aktuelle Ölpreisniveau bleibt praktisch eine Lizenz zum Gelddrucken. Das Chartbild von BP ist aussichtsreich und die Bewertung immer noch günstig. Anleger können daher weiterhin zugreifen (Stopp: 3,20 Euro). 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BP - €