01.10.2018 Jochen Kauper

Borussia Dortmund: Tabellenführer – nächstes Ziel 8,34 Euro

-%
Borussia Dortmund
Trendthema

Durch einen 4:2 Auswärtssieg hat Borussia Dortmund die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga erobert. Die Aktie konsolidiert derzeit auf hohem Niveau. Der nächste Schub sollte das Papier bis zum alten Hoch bei 8,34 Euro führen.

Spannender Titelkampf?
Durch zwei späte Tore von Paco Alcácer nahm der BVB die drei Punkte aus Leverkusen mit. Fakt ist: Borussia Dortmund ist nach Monaten ohne Strategie und Spielwitz wieder richtig aufregend. Die Liga könnte nach Jahren der Langeweile durch die Dominanz des FC Bayern endlich wieder einen spannenden Titelkampf erleben.
Dennoch sei es verfrüht, irgendwelche Titelhoffnungen zu schüren, sagte Sebastian Kehl, Leiter der Lizenzspielerabteilung, in einem Interview mit DER WESTEN.

Halten!
Im internationalen Vergleich ist die BVB-Aktie gegenüber Juventus Turin sowie Manchester United ohnehin viel zu billig. Wer investiert ist, gibt kein Stück aus der Hand. Nächstes Etappenziel ist das alte Hoch aus dem Monat Oktober 2017 bei 8,34 Euro. Wird auch die Hürde genommen, kann das Papier auch zweistellig notieren.