Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
19.01.2017 Jochen Kauper

Borussia Dortmund: 11 Millionen Euro für Ramos – Aktie einsammeln

-%
Borussia Dortmund

Adrian Ramos wird den BVB aller Voraussicht nach in den kommenden Tagen Richtung Spanien verlassen. Bis zum Saisonende wird der BVB-Stürmer für den abstiegsgefährdeten spanischen Erstligisten FC Granada auflaufen. Im Anschluss wird Ramos dann Richtung China aufbrechen, um sich Chongquin Lifan anzuschliessen. Dort wird er einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

Der BVB wird Zeitungsberichten zufolge elf Millionen Euro Ablöse erhalten. Ein guter Deal für die Borussia: Ramos Marktwert liegt laut transfermarkt.de aktuell bei sechs Millionen Euro. Im Juli 2014 hatten die BVB-Manager Ramos für 9,7 Millionen Euro von Hertha BSC Berlin nach Dortmund gelotst. Bereits in der letzten Saison soll Ramos ein Angebot aus China bekommen haben. Der BVB ließ seinen Stürmer allerdings nicht ziehen.

 

Foto: Börsenmedien AG

Kaufen

Der BVB wird am kommenden Samstag in der Fußball-Bundesliga bei Werder Bremen starten. DER AKTIONÄR bleibt dabei. Der BVB-Kader ist gespickt mit jungen, hochtalentierten Kickern. Deren Marktwerte werden sich in den kommenden Monaten weiter nach oben entwickeln. Gut möglich, dass der eine oder andere Top-Klub aus Europa seine Fühler Richtung Aubameyang, Weigl, Dembélé oder Guerreiro ausstrecken wird. Transfers werden nur weit über deren aktuellen Marktwerten zu Stande kommen. Julian Weigl wird derzeit bei transfermarkt.de zum Beispiel mit 18 Millionen Euro geführt. Für den hochtalentierten Spieler wird ein Deal nicht unter 35 Millionen Euro plus X zu Stande kommen.

Die BVB-Aktie bleibt ein Kauf. Zwischen 5,20 Euro und 5,40 Euro einsammeln.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Borussia Dortmund - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6