12 grüne Top-Titel für satte Gewinne >> jetzt lesen
Foto: Börsenmedien AG
21.07.2016 Werner Sperber

BO: Evotec hat Potenzial bis zum Dreijahreshoch

-%
Evotec

Börse Online erinnert an die besten Zahlen von Evotec für ein Auftaktquartal. Der Vorstand erhöhte nun die Ziele für das Gesamtjahr. Das Biotechnologie-Unternehmen möchte die vollständigen Halbjahres-Ergebnisse am 10. August vorlegen. Bereits jetzt sagte der Vorstand, das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) soll nicht nur deutlich steigen, sondern sich im Vergleich zum Vorjahreswert von 8,7 Millionen Euro nun sogar mehr als verdoppeln. Dafür seien höhere Gewinnspannen verantwortlich. Evotec profitierte zuletzt von einem starken Dienstleistungs-Geschäft für die Pharmaindustrie und Meilensteinzahlungen aus Forschungskooperationen.

Börse Online erkennt Aufwärtspotenzial bis zum Dreijahreshoch von 4,84 Euro und erhöht das Kursziel auf 4,90 Euro. Der Stoppkurs sollte bei 2,70 Euro gesetzt werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9