23.02.2017 Thorsten Küfner

BASF: Morgen wird es spannend

-%
DAX
Trendthema

Der Chemieriese BASF wird morgen seine Zahlen für das vierte Quartal vorlegen. Einen negativen Effekt dürfte dabei das schwere Unglück am Stammwerk in Ludwigshafen gehabt haben, wobei ein Großteil der Schäden durch Versicherungen abgedeckt sei. Zudem sei bei der dortigen Produktion nahezu wieder Normalität eingekehrt.

Experten gehen davon aus, dass das operative Ergebnis nach 1,0 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum auf 1,2 Milliarden Euro geklettert sein dürfte. Der Umsatz soll knapp ein Prozent zugelegt haben. Der Nettogewinn dürfte den Prognosen zufolge mit etwa 670 Millionen Euro fast doppelt so hoch ausfallen wie im Schlussquartal 2015. Dieses wurde allerdings auch erheblich durch Sonderabschreibungen im Zuge des damals anhaltenden Ölpreisverfalls belastet.

Aktie bleibt ein Kauf
Die Ergebnisse und auch die Perspektiven bei BASF hellen sich allmählich weiter auf. Die Bewertung des Qualitätsunternehmens ist immer noch moderat. Zudem lockt ein bullishes Chartbild, das kurz vor einem weiteren Kaufsignal steht. Als Sahnehäubchen gibt es zudem eine attraktive Dividendenpolitik. Anleger können bei der BASF-Aktie daher weiter zugreifen (Stopp: 68,00 Euro).

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4