10x maximale Hebel-Power >> Ihr Ticket
Foto: Börsenmedien AG
26.02.2015 Thomas Bergmann

Allianz mit Rekorddividende - Aktie trotzdem vor Korrektur?

-%
Allianz

Europas größter Versicherer Allianz schüttet nach einem Gewinnplus 2014 so viel Geld an seine Aktionäre aus wie nie zuvor. Allerdings fällt die Dividende etwas geringer aus als von Analysten erwartet. Für 2015 rechnet der scheidende Vorstandschef Michael Diekmann mit ähnlich hohen Gewinnen wie im Vorjahr.

Leicht unter den Erwartungen

Wie der DAX-Konzern am Donnerstag in München mitteilte, soll die Dividende soll von 5,30 Euro auf 6,85 Euro je Aktie angehoben werden. Unter dem Strich verdiente die Allianz vor allem dank guter Geschäfte mit Lebens- und Rentenversicherungen 6,2 Milliarden Euro und damit vier Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der operative Gewinn stieg um rund drei Prozent auf 10,4 Milliarden Euro. Analysten hatten jedoch mit etwas mehr Gewinn und einer etwas höheren Dividende (7,00 Euro) gerechnet.

Für 2015 kündigte die Allianz ein operatives Ergebnis zwischen 10,0 und 10,8 Milliarden Euro an.

Leichte Gewinnmitnahmen erwartet

Die Allianz-Aktie dürfte nach der starken Performance in den letzten Monaten nach dieser Meldung etwas unter Druck geraten. Langfristig bleibt das Papier aufgrund der starken Kapitalausstattung, der moderaten Bewertung und der üppigen Dividendenrendite ein Basisinvestment im DAX.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Sustainable - nachhaltig investieren

Mit Investments Geld zu verdienen UND gleichzeitig die Welt zu einem besseren Ort zu machen wird für viele Menschen immer wichtiger. Dafür wurden die ESG-Investment-Grundsätze entwickelt – Environment, Social, Governance. Inzwischen sind in den USA 120 Billionen Dollar in Aktien jener Unternehmen geflossen, die sich den ESG-Kriterien verschrieben haben. So weit, so gut? Keineswegs, sagt Terrence Keeley, Ex-Topmanager bei BlackRock, dem größten Vermögensverwalter der Welt. Keeley erklärt, weshalb mit den derzeit genutzten Mitteln die ESG-Ziele verfehlt werden, und zeigt auf, wie echtes Impact Investing wirklich gelingt. Ein spannender Diskussionsbeitrag zu einem brandaktuellen Thema, welches uns alle angeht.

Sustainable - nachhaltig investieren

Autoren: Keeley, Terrence
Seitenanzahl: 448
Erscheinungstermin: 14.12.2023
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-938-8

Jetzt sichern