++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
04.09.2019 Benedikt Kaufmann

Activision Blizzard: Hier ist Potenzial vorhanden

-%
Activision Blizzard

Die Aktie von Activision Blizzard gibt weiter Gas. Heute gibt eine Analysten-Hochstufung der Gaming-Aktie neuen Schwung. Activision Blizzard notiert im frühen US-Handel über drei Prozent höher.

Analyst Gerrick Johnson von BMO Capital Markets hat die Aktie von Activision Blizzard von „Marketperform“ auf „Outperform“ hochgestuft. Er sei laut einer Studie vom Mittwoch nun stärker überzeugt, dass die Restrukturierung und die Investitionen in Kernprodukte wie „Call of Duty“ und „World of Warcraft“ die Finanzergebnisse deutlich verbessern werden.

Johnson erwartet, dass die Anleger sich mit der Turnaround-Story anfreunden und der Activision Blizzard Aktie eine höhere Bewertung zutrauen werden. Der Analyst hebt das Kursziel von 43 Dollar auf 60 Dollar an.

Mit der Hochstufung traut der Analyst der Aktie ein Kurspotenzial von knapp 14 Prozent zu. Auch DER AKTIONÄR ist überzeugt, dass Activision Blizzard aufgrund ihrer starken Franchises noch einige Asse im Ärmel hat. Der aktuelle Hype um „WoW: Classic“ zeigt, wie erfolgreich selbst 25 Jahre alte Franchises noch sein können.

Anleger sollten hier dabeibleiben.

Activision Blizzard (WKN: A0Q4K4)