20 % sparen - nur noch heute!
Foto: Börsenmedien AG
12.05.2016 Werner Sperber

ThyssenKrupp: Zu günstig

-%
ThyssenKrupp

Die Fachleute des Austria Börsenbrief verweisen auf den Preisdruck im Stahlgeschäft, welcher die Halbjahreszahlen von ThyssenKrupp stark belastet hat. Der Gewinn sank im Jahresvergleich um rund zwei Drittel auf 37 Millionen Euro. Der Vorstand erwartet für das Gesamtjahr statt eines bereinigten Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 1,6 bis 1,9 Milliarden Euro nur mehr wenigstens 1,4 Milliarden Euro. Im Stahlgeschäft wird es für das Unternehmen erst besser, wenn die Volksrepublik China weniger nach Europa ausführt. Diese chinesischen Exporte liegen auf Rekordniveau. Die Analysten der Deutschen Bank schätzen, die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres seien der Tiefpunkt des Stahl- und Industrie-Unternehmens gewesen. Die Bewertung des Unternehmens an der Börse entspricht nur dem eines reinen Stahlkonzerns und das wird den Sparten mit höchster Qualität, wie etwa dem Geschäft mit Aufzügen, nicht gerecht. Deshalb raten die Analysten weiter mit einem Kursziel von 24 Euro zum Kauf der Aktie. Die Fachleute des Austria Börsenbrief raten zum Halten der Aktie mit einem Kursziel von ebenfalls 24 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3

Black Friday Deals – 20 % Rabatt auf Magazine und Börsendienste
Zum Angebot