Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
13.07.2021 Michel Doepke

Zoetis und Heska: Tiergesundheit ist en vogue – Aktien auf Rekordjagd

-%
Zoetis

In Ausgabe 12/21 hat sich DER AKTIONÄR dem Thema "Tiergesundheit" gewidmet und mit Covetrus eine laufende Empfehlung sowie den Weltmarktführer Zoetis und das Unternehmen Heska aufgegriffen. Die beiden letztgenannten haben am Montag neue Rekordstände erreicht. Der Heska-Aktie verlieh ein Analystenkommentar frischen Rückenwind.

Denn Guggenheim hat den Tierdiagnostik-Wert von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 280 Dollar beziffert. In der Folge stieg die Heska-Aktie um gut 3,5 Prozent und erreichte bei 246,39 Dollar ein frisches Rekordhoch.

Heska (WKN: A1H5J3)

Ebenfalls von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft wurde die Aktie von Covetrus, das Kursziel beziffert Guggenheim auf 30 Dollar. Die Aktie gewann am Montag daraufhin 2,4 Prozent.

Im Windschatten der beiden Tiergesundheit-Werte hat auch die Aktie des Weltmarktführers, Zoetis, eine neue Bestmarke erklommen. Das Rekordhoch lautet nun 199,30 Dollar.

Zoetis (WKN: A1KBYX)

Die Aktien von Heska und Zoetis haben in den letzten Wochen eine beeindruckende Rallye auf das Börsenparkett gezaubert und sind inzwischen reif für eine charttechnische Korrektur: Haltepositionen, wie Covetrus.