Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Shutterstock
18.08.2021 Michel Doepke

Merck KGaA: BioNTech-Partner gibt weiter Gas – 200-Euro-Marke durchbrochen

-%
Merck

Die im laufenden Jahr zu den Dax-Topwerten zählenden Aktien von Merck KGaA haben am Mittwoch erstmals mehr als 200 Euro gekostet. Am Nachmittag waren sie mit plus 0,8 Prozent auf 199,75 Euro weiter unter den Favoriten im Leitindex DAX. Dort sind sie auch seit Jahresbeginn weit vorne und mit plus 43 Prozent nur knapp hinter dem Spitzenreiter Deutsche Post. Der DAX kommt seit Anfang des Jahres auf Gewinne von 16 Prozent.

Merck zählt zu den Gewinnern der Pandemie. In weniger als 14 Monaten hat sich der Kurs verdoppelt. Seit dem Corona-Crashtief im März 2020 haben die Titel um 162 Prozent zugelegt. Und allein im August beläuft sich der Kurszuwachs schon wieder auf fast 16 Prozent.

Die Darmstädter hatten erst Anfang August ihre Jahresziele ein weiteres Mal angehoben. Die Laborsparte boomt. Merck beliefert hier mehr als 50 Corona-Impfstoffentwickler weltweit und produziert Lipide als Baustein für den Impfstoff von BioNTech. Im Geschäft mit Spezialmaterialien zahlt sich langsam die Neuorientierung auf die Halbleiterbrache aus. Auch die Pharmasparte hatte im zweiten Quartal zugelegt.

Die Rallye von Merck KGaA ist beeindruckend, doch mit jedem neuen Rekord wächst das Risiko eines Rücksetzers. Inzwischen wird der DAX-Wert mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 23 für 2022 gehandelt.

Merck (WKN: 659990)

Die Aktie von Merck KGaA ist reif für eine charttechnische Korrektur, wenngleich die langfristigen Aussichten für das Unternehmen einfach Spitze sind. Anleger, die der Empfehlung des AKTIONÄR in Ausgabe 23/2020 gefolgt sind, sollten sich nun von weiteren Stücken trennen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech.
Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von BioNTech befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Merck 659990
DE0006599905
- €